0
Einloggen

Wohnungsheizung - worauf Sie achten sollten

Wohnungsheizung - worauf Sie achten sollten - Drutex - Henstedt Im Winter, wenn uns das Wetter nicht verwöhnt, mögen wir uns gerne in einem warmen und gemütlichen Haus verstecken. Um diese Wärme zu genießen, vergrößern wir jedoch in der Regel die Heizung, was einen großen Einfluss auf die Rechnungen hat. Wie wärmt man eine Wohnung auf und hat gleichzeitig keine hohen Gebühren? Erst - dichte Fenster und Türen. Durch die Lücken in den alten und abgenutzte Fenstern gelangt kalte Luft in unser Haus, was zu erheblichen Wärmeverlusten führt. Wenn die Heizkosten von Jahr zu Jahr steigen und in unserem Haus immer kalt ist, ist das ein Zeichen dafür, dass es an der Zeit ist, die Fenster auszutauschen. Diese erheblichen Kosten werden sich jedoch sehr schnell in Form von niedrigeren Heizkosten amortisieren. Es ist möglich, Fenster über das ganze Jahr zu ersetzen, auch im Winter, also zögern Sie nicht. Zweitens - passen Sie die Temperatur Ihren Bedürfnissen an. Nicht jeder Raum im Haus benötigt eine gleichermaßen intensive Heizung. In der Küche können wir zum Beispiel die Heizgeräte anschrauben, da die Temperatur während kochend ohnehin ansteigt. Auch im Schlafzimmer sollte die Temperatur nachts etwas niedriger sein als tagsüber, was sich positiv auf die Schlafqualität auswirkt und wir werden in diesem sparen. Ebenso wichtig ist es, die Temperatur zu senken, wenn man über einen längeren Zeitraum das Haus verlässt. Allerdings sollten wir die Wohnung nicht zu stark kühlen, denn später werden wir zu viel Energie zum Heizen der Wohnung verbrauchen. Drittens, eine Handvoll nützlichen Ratschlag.
Die Belüftung der Räume ist über das ganze Jahr notwendig. Der Austausch von verbrauchter Luft verhindert der Feuchtigkeit und schlechter Laune.
Im Winter ist jedoch eine geeignete Lüftungsmethode erforderlich. Sollten Sie die Heizkörper zuschrauben und öffnen den Fenster für eine kurze Zeit, aber an die ganze Breite. Dies führt zu einem intensiven Luftaustausch ohne nennenswerte Kühlung des Innenraums. Eine gute Möglichkeit, Geld beim Heizen zu sparen, ist die Nutzung einer zusätzlichen Wärmequelle, der Sonneneinstrahlung.
Sobald sich der Himmel tagsüber zu klären beginnt, ist es ratsam, die Fenster freizulegen und das Licht in den Raum fallen zu lassen. Eine weitere Möglichkeit, effizient zu heizen, besteht darin, die Heizkörper freizulegen und den Schirm aus Aluminiumfolie hinter ihnen zu installieren.

Wenn Heizkörper mit Vorhängen oder Möbeln abgedeckt sind, müssen sie einer höheren Temperatur verbrauchen, um die gleiche Wärmemenge wie die freiliegenden Heizkörper zu erzeugen. Aluminiumfolie wird die Wärmestrahlung reflektiert und leitet sie in das Innere des Raumes und begrenzt den Wärmeaustritt durch die Wand.

Fenster online kaufen - Konfigurator

Kunststofffenster

Kunststofffenster
ab 23,35 € plus MwSt.

Balkontür

Balkontür
ab 72,80 € plus MwSt.

HS

HS
ab 1.777,62 € plus MwSt.

Eingangstür

Eingangstür
ab 396,12 € plus MwSt.

Eingangstür mit Füllung

Eingangstür mit Füllung
ab 362,16 € plus MwSt.

Zubehör

Zubehör