Aluminiumfenstern – Die Vorteile

Aluminiumfenster erinnern uns in der Regel mit öffentlichen Gebäuden, aber nicht mit Wohngebäuden. Dies ändert sich jedoch ständig. Aufgrund ihrer Vorteile werden sie immer häufiger auch in Einfamilienhäusern eingesetzt. Vor allem sind die Profile von Aluminiumfenstern leicht, aber dennoch steif und langlebig. Sie sind auch formbeständig.
Perfekt geeignet für sehr große Verglasungen und Sonderformen. Sie erfordern keine Wartung. Ein weiterer Vorteil ist die Beständigkeit gegen Verformung, Quetschung, mechanische Beschädigung und Temperaturschwankungen. Dank ihres modernen Designs fügen sie sich perfekt in den Stil moderner Häuser ein.
Leider, Aluminiumfenster haben auch den Nachteil, nämlich das ist ein hohes Preises. Preislich haben DRUTEX PVC-Fenster eine Überlegenheit gegenüber Aluminiumfenstern. Sie sind von guter Qualität und haben einen absolut wettbewerbsfähigen Preis.
Wenn Sie darüber nachdenken und sich für DRUTEX PVC- oder Aluminiumfenster entscheiden, laden wir Sie in unseren Salon in Hamburg ein, wo unsere Experten helfen, die beiden Fenstertypen zu vergleichen und die richtige Wahl zu treffen.