Dekorieren Sie Ihre Fenster für den Frühling!

Frühlingsdekorationen für das Fenster müssen nicht infantil oder banal sein. Es ist eine gute Möglichkeit, den Innenraum nach dem Winter schnell und kostengünstig aufzufrischen. Es sollte hell, bunt und kreativ sein! Hier sind unsere Ideen und Inspirationen, die Sie in Ihrem Haus verwenden können.

 

Dekorationen aus Papier

Wenn Sie Ihr Fenster mit selbstgemachten Dekorationen schmücken möchten, sind die billigsten und einfachsten Dekorationen aus Papier. Wir sprechen nicht von langweiligen weißen Karten, aus denen verschiedene Formen geschnitten werden (obwohl farblose oder bemalte gut aussehen können), sondern wir meinen hier über die Ausschnitte aus farbigen Blättern. Es ist auch eine gute Idee, Scrapbooking-Papier in Mustern zu kaufen, die zur Einrichtung eines bestimmten Raums passen.

Wir können daraus Origami, Girlanden oder andere Schnitte machen, die wir dann an Gardinenstangen oder Gardinen befestigen können.

 

Dekorationen mit Blumen

Wenn es Frühling ist, muss es geblümt sein! Das Blumenmotiv ist eine der beliebtesten und wirkungsvollsten Ideen für die Dekoration Ihres Fensters im Frühling. Sie können einfach Tulpen, Narzissen, Hyazinthen, Krokusse, Stiefmütterchen oder Schwertlilien auf dem Markt kaufen und sie in bunte Töpfe auf der Fensterbank pflanzen.

Eine andere Möglichkeit besteht darin, eine interessante Komposition aus Frühlingsblumen in einer Vase zu gestalten. Oder stecken Sie sie in handbemalte Gläser oder Flaschen – ein einzigartiger Effekt ist garantiert!

 

Der Wald zu Hause

Im Frühling erwacht alles zum Leben. Es lohnt sich also, bei der Dekoration zu dieser Jahreszeit zu botanischen Motiven zu greifen, auch zu Waldmotiven. Moos, Zweige, Tannenzapfen, Rinde – all das kann für die Herstellung von DIY-Dekorationen verwendet werden. Aus ihnen lassen sich nach Wald duftende Girlanden herstellen.

Ein Wald im Glas sieht auch auf einer Fensterbank schön aus. Zur Herstellung benötigen Sie neben den oben genannten Elementen auch Keramzit, der auf den Boden des Glases geschüttet wird, sowie etwas Erdboden.

 

Accessoires für Ostern

Der Frühlingsanfang wird gewöhnlich mit Ostern in Verbindung gebracht. Kommerziell gesehen wird Ostern vor allem mit Lämmer-, Hasen- und Hühnerfiguren sowie mit bunten Ostereiern in Verbindung gebracht, und mit Kätzchen, die angenehm anzufassen sind.

Alle diese Elemente können zur Dekoration Ihres Fensters verwendet werden. Die Figuren können auf der Fensterbank oder zwischen der Kresse platziert werden.

Ostereier oder vorzugsweise Eierschalen machen sich gut als dekorative Ergänzung der Dekoration zusammen mit Kätzchen oder an der Gardinenstange mit dekorativen Schnüren und Bändern aufgehängt.

 

Dekorationen für Kinder

Kinder lieben kreatives Spielen, und das Basteln von Fensterdekorationen passt genau zu diesen Aktivitäten, die von den meisten Kleinkindern geliebt werden. Kinder lieben kreative Spiele, und das Dekorieren von Fenstern im “ mach es selbst – Stil“ gehört zu solchen Aktivitäten, die die meisten Kinder lieben.

Welche Dekorationen können Sie mit Ihren Kindern basteln? Du brauchst farbiges Papier (zum Ausschneiden), Seidenpapier und Krepppapier (um Blumensträuße zu basteln), Aufkleber (zum Dekorieren von Blumentöpfen oder Fenstern), Farben zum Malen auf Glas (um alte Einmachgläser zu dekorieren und sie in bunte Vasen zu verwenden) und einen Blumenschwamm (um ihn in einen Korb zu legen und beliebige Dekorationen hineinzustecken: Blumen, Moos, Zweige, Figuren auf einem Stock usw.).

Wie Sie sehen, kann das Dekorieren Ihrer Fenster im Frühling viel Spaß machen, die Fantasie anregen und eine entspannende und stressabbauende Wirkung haben. Es ist eine kostengünstige und schnelle Möglichkeit, Ihr Zuhause umzugestalten.

Alles, was Sie tun müssen, ist, die Fensterdekoration mit passenden Accessoires wie Kissenbezügen, Vorhängen, Küchentüchern oder Vasen abzustimmen. Nur ein paar Details und was für eine Wirkung!