Sektionaltore von Wiśniowski

Sektionaltore von Wiśniowski - Henstedt - Ulzburg
Heutzutage sind Sektionaltore sehr beliebt wenn es um Auswahl von Garagentoren geht. Dies liegt an der Tatsache, dass ihre Verwendung sehr bequem ist und viele Vorteile hat. Wir empfehlen die Montage der Sektionaltore vor allem in isolierten Garagen und in Garagen, die ein Teil des Hauses sind.
Indem das Sektionaltor geöffnet wird,wird es mithilfe von Führungen unter die Decke der Garage geschoben. Sowohl beim Öffnen als auch beim Schließen benötigen wir keinen zusätzlichen Freiraum vor der Garage oder im Innenraum. Dies ist sehr praktisch in Fällen wo der freie Platz in der Garage und auf dem Zufahrtsweg begrenzt ist. Aufgrund der Tatsache, dass das Tor von innen montiert wird, kann der Sturz über dem Garageneingang eine beliebige Form haben – zum Beispiel einen Bogen. Sektionaltore sind mit einem Antrieb ausgestattet. Bei den Wiśniowski-Toren handelt es sich um einen Antrieb der neuen Generation – METRO. Der Hersteller achtete auch auf jedes Detail, um das Tor sicher zu machen.
Eine große Anzahl von Dichtungen, die bei diesem Torart verwendet werden, hilft eine hervorragende Wärmedämmung aufrechzuerhalten. Der Wärmeübergangskoeffizient ist bei ihnen deutlich niedriger als bei anderen Garagentortypen. Bei Wiśniowski-Sektionaltoren beträgt der Wert 0,33 W / m2K. Dies ist der beste Beweis dafür, dass diese Tore eine gute Wahl für Garagen in energieeffizienten Häusern sind. Eine breite Farbpalette und eine große Auswahl an Mustern und Ausführungen garantieren eine perfekte Anpassung des Tors an den restlichen Gebäudeteil.
Sektionaltore der Firma Wiśniowski sind moderne Technik und hohe Qualität. Der Hersteller bietet drei Modelle dieses Torartes an: PRIME, UniTherm, UniPro. In unserem Salon in Henstedt-Ulzburg erwarten Sie Experten, die Ihre Fragen beantworten und Ihnen das detaillierte Angebot vorstellen.